Sommer Grillen

Lesen Sie mehr Landmann 12901 Triton 2.0

Sommerzeit ist die perfekte Zeit zum Grillen. Nicht nur, dass die Temperaturen ideal für outdoor-Aktivitäten, aber oft die Kinder sind aus der Schule, und Familien, die unterwegs sind, für Ihre Sommerferien. Heute in Amerika, es ist unerhört für eine Familie zu gehen, den ganzen Sommer ohne oder mit Teilnahme an einem Barbecue-Grillparty. Heute sind über 90% der Familien besuchen eine Grill-mindestens einmal im Jahr.

Sommer ist in der Tat die perfekte Zeit, um zu planen eine Grill-party. Es ist wichtig, daran zu erinnern, bestimmte Dinge, die beim Grillen zu gewährleisten, dass Ihre Partei geht einwandfrei.

Grillen Tun�s und Don�ts

1. Beginnen Sie immer mit einer komplett sauberen grill. Die erstaunlichen Fische, die Sie Letzte Woche gekocht, war wirklich lecker, aber es sei denn, Sie wollen einen Hauch von Fisch-mit Ihren hot dogs, die Sie benötigen, zu reinigen Sie Ihren grill vor dem Kochen. Es wird empfohlen, dass Sie reinigen Sie grill und jedes mal Sie es verwenden. Warten Sie, bis es abkühlt, und dann reinigen Sie die Oberflächen mit Backpulver und die Regale mit Fett kämpfen Spülmittel und Wasser.

2. Bevor Sie Kochen beginnen, sprühen Sie Ihren Kochbereich mit einer Antihaft-Koch-spray. Dies wird verhindern, dass Sie Ihr Fleisch vom kleben, wenn Sie sich drehen oder entfernen. Wenn Sie Ihr Fleisch sticks und Tränen, Sie verlieren eine große Menge an Saft, und Ihr Fleisch kann Austrocknen.

3. Stellen Sie niemals Essen auf den grill, bis die Temperatur richtig ist. Die Schwankungen in den Temperaturen wird dazu führen, Lebensmittel zu trocknen oder brennen. Wenn Sie mit einem Holzkohle-grill, stellen Sie sicher, dass die Kohlen sind komplett Grau, bevor Sie das Fleisch auf den grill. Dadurch können die Temperaturen auf Niveau aus, und die Mehrheit der Feuerzeugbenzin zu verbrennen.

4. Während Sie marinieren, bevor Sie Sie Kochen, fügen Geschmack, für Ihre Fleisch im Barbecue-Soßen vor dem Kochen trocknen Sie Ihre Fleisch heraus, und kann sogar dazu führen, Sie zu verbrennen. Dies geschieht, weil die meisten Barbecue Saucen enthalten hohe Mengen an Fett und Zucker, die brennen wirklich einfach. Alternativ können Sie leicht würzen Sie Ihr Fleisch wird gut funktionieren, und wird keine negativen Auswirkungen haben. Wenn Sie verwenden müssen, barbeque-sauce, nur fügen Sie es in den letzten Minuten, bevor Sie Ihr Fleisch vom grill. Denken Sie nur daran, dass Fleisch hat einen natürlichen Geschmack, der nur durch das Grillen, so dass Sie nicht ruinieren wollen.

5. Sengenden Sie Fleisch-Sperre in die Säfte und Geschmack, aber Sie nicht wollen, um zu Kochen Sie das Fleisch bei dieser Temperatur für die ganze Menge Zeit. Sobald Sie angebraten beiden Seiten, reduzieren Sie die Hitze auf medium. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Fleisch ist voll im Geschmack und zart.

6. Sobald das Fleisch gar ist, setzen Sie ihn nie wieder auf die gleiche Platte, Sie hatten es auf, wenn es war roh. Dies könnte bewirken, dass die Ausbreitung von vielen unerwünschten Krankheiten. Tun, nicht mit gekochtem Fleisch mit den gleichen Utensilien, die Sie verwendet, wenn es war roh.

7. Nie stecken Sie Fleisch, während Sie Kochen. Stossen Löcher in Fleisch verursacht der Saft im inneren austreten in den Boden des Grills. Dies wird nicht nur machen Sie Ihre Lebensmittel trocken und unattraktiv, aber es könnte auch potenziell ruinieren Ihre Barbecue-grill. Zumindest wird es zu einer Ansammlung von unerwünschten Fett und Säfte auf dem grill, das macht die Bereinigung schwieriger.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *